Unsere kulinarischen Expeditionen in Andalusien haben uns zu vielen Tapas Lokalen geführt. Wir haben fast alles auf den Menüs ausprobiert. In einem von den Tapas Plätzen haben wir diese leckeren Auberginen entdeckt: knusprig gebratene Auberginen mit Honig und Walnüssen. Köstlich! Das schreit einfach nach mehr :) Keine Überraschung also, dass ich diese zu Hause einfach machen musste :) Es ist sehr einfach zuzubereiten und Sie brauchen nicht viel. Etwa zwei kleine schlanke Auberginen sind völlig ausreichend, um eine große Platte damit aufzutürmen. Am Besten schmecken sie heiß und knusprig. Die Auberginen mit vorher gehackten Walnüssen bestreuen und Honig über alles geben. Sie können aber auch statt Honig vorher „aqua y miel“ kochen, was im wesentlichen nur Honig und Wasser zu gleichen Teilen aufgekocht und abgekühlt ist, und geben das über die Auberginen. Die Entscheidung liegt bei Ihnen. So oder so, es ist einfach lecker! Guten Appetit! Afiyet olsun!

Zutaten

250 g schlanke längliche Auberginen
salt

Für den Backteig:
100 g Mehl
1 kleines Ei
75 ml Soda, Bier oder kohlensäurehaltiges Mineralwasser
1/2 TL Salz

Für „aqua y miel“:
2 EL Honig
2 EL Wasser

und 2-4 EL grob gehackte Walnüsse zum Servieren
Sonnenblumenöl zum Frittieren

  1. Die Auberginen waschen und streifenweise schälen und in dünne runde Scheiben schneiden. Diese salzen und etwa 30 Minuten zur Seite stellen.
  2. In einer Schüssel die Zutaten für den Backteig mischen und gut mit dem Schneebesen verrühren und 30 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Walnüsse grob hacken. Für die „aqua y miel“ Honig und Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  4. In einem Topf Sonnenblumenöl zum Frittieren erhitzen. Die Auberginen unter kalten Wasser abbrausen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Die Auberginenscheiben durch den Backteig ziehen und gut knusprig frittieren. Auberginen portionsweise frittieren, bitte darauf achten, dass nicht so viele Auberginen auf einmal im Topf sind, da diese Platz brauchen, damit sie gut knusprig werden können. Die ausgebackenen Auberginen auf Papiertüchern abtropfen lassen. Dann Auberginen auf ein Teller arrangieren, mit Walnüssen und Honig garnieren und sofort heiß servieren. Guten Appetit! Afiyet olsun!