Ein einfaches und köstliches Sommergericht: aromatische Tomaten, süße Paprikaschoten, Auberginen und neue Kartoffeln. Ein italienischer Genuss! Trotzdem erinnert es mich sehr an die Erntezeit bei meiner Großmutter. Sie hätte wahrscheinlich andere Gewürze benutzt, aber die Hauptzutaten bleiben gleich :-) Das Beste an diesem Gericht ist, dass man alle Zutaten in einer Pfanne kurz anbrät und dann die Pfanne samt Inhalt in den Ofen schiebt und 30 Minuten bäckt. Die Zutaten köcheln im eigenen Saft. Obwohl man keinerlei Flüssigkeit hinzugibt, schmeckt das Gericht sehr saftig und cremig. Ganz einfach zuzubereiten und köstlich! Afiyet olsun!

Ich habe für dieses Gericht eine ofenfeste Pfanne benutzt, deren Griff ich abnehmen kann. Aber Sie können auch die Zutaten in einer Pfanne anbraten und dann in eine Auflaufform umfüllen und backen. Guten Appetit! Afiyet olsun!

Zutaten
600 g Auberginen
Salz
4 EL Olivenöl
700 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
2-3 Zwiebeln, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gewürfelt
je 1 rote und gelbe Paprikaschote, Kerne entfernen und würfeln
600 g Tomaten, geschält und gewürfelt
1 EL frisches Basilikum, fein geschnitten oder je 1 TL getrocknetes Basilikum
1 EL frische Oreganoblättchen oder 1 TL getrocknete Oreganoblättchen
1 EL frische Petersilie, gehackt
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

  1. Auberginen waschen, Stiel entfernen, schälen und würfeln. Auberginen salzen und etwa 20 Minuten ruhen lassen. Dann Auberginen unter fließendem kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Zur Seite stellen.
  2. Backofen auf 220ºC vorheizen.
  3. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Kartoffeln darin 3 Minuten dünsten. Zwiebeln hinzufügen und glasig dünsten. Knoblauchzehe und Auberginen hineingeben und 2 Minuten weiter braten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Tomaten hineinrühren und weitere 2 Minuten köcheln. Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Deckel aufsetzen oder Pfanne mit Alufolie abdecken und in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 220ºC in etwa 30 Minuten garen. Guten Appetit! Afiyet olsun!