Meinen ersten Kontakt mit marokkanischer Küche habe ich vor Jahrzehnten bei der besten Freundin meiner Schwester gemacht. Es war faszinierend zu beobachten, wie selbstbewußt ihre Freundin mit großen Töpfen hantierte und große Stücke Fleisch und Gemüse kochte und mit Gewürzen abschmeckte. Als wir sie fragten, welche Gewürze sie verwendet, sagte sie nur: marokkanische und Safran natürlich :) Jedesmal wenn ich marokkanisch koche, denke ich an sie.
Heute möchte ich Ihnen eine einfache Variante mit Couscous vorstellen. Es ist sehr einfach zu zubereiten: Sie schneiden das Fleisch und Gemüse in große Stücke und kochen alles zusammen in einer Sauce mit Safran, Koriander und Kreuzkümmel. Für die Zubereitung vom Couscous gibt es verschiedene Möglichkeiten: Entweder Sie benutzen einen Couscous-