Zitronentarte

03.03.2015Von semihaGeschichten, Rezepte 2 Comments

Vor ein paar Wochen hat mich Claudia (dinnerumacht) mit wunderschönen Meyer-Zitronen überrascht. Zwar hatte ich viel darüber auf anderen Blogs gelesen, aber noch keine auf unserem Bauernmarkt bekommen können. So war die Freude sehr groß Danke dir Claudia!

Lamm-Kebab

23.02.2015Von semihaGeschichten, Rezepte 4 Comments

Der Sufimeister Celaleddin Rumi hat in der mittelanatolische Stadt Konya seine Spuren hinterlassen. Die Einheimischen nennen ihn Mevlana, was soviel bedeutet wie „unser Geistlicher“. Das Museum ist zentral gelegen und bildet zugleich das Wahrzeichen der Stadt. Die Tanzenden Derwische sind in der ganzen Welt bekannt. Das frühere Kloster des Sufimeisters Cemaleddin Rumi vom Mevlevi-Orden liegt … Mehr

Getürkte Schnitzel

17.02.2015Von semihaEvents, Geschichten, Rezepte 12 Comments

Als Peter zur „Schnitzeljagd“ aufrief, dachte ich nur: „Was kann ich dazu beitragen?“ Wie ein Schicksalswink kündigte mein Bruder seinen Besuch an. Sein Schlusssatz lautete: „Abla (türkisch für „große Schwester“) kannst du mir Schnitzel mit Kartoffelecken und deiner Tomatensauce machen?“ Hmhh! Das war mein Startschuss 😉

Fruchtiger Reissalat

12.01.2015Von semihaGeschichten, Rezepte 6 Comments

Seit einigen Jahren verfolge ich das Phänomen der Food-Blooger. Viele leidenschaftliche Genießer schreiben über das Kochen, das Backen und vor allem über das Genießen. Sie berichten von Märkten, Restaurants, Events und Hotels. Sie kochen und teilen mit uns ihre Rezepte und Erfahrungen. Wir bekommen wunderbare Berichte mit einladenden und wunderschönen Photos. Sie sind ein Genuß! … Mehr

Teigtaschen aus der Pfanne

29.12.2014Von semihaGeschichten, Rezepte 8 Comments

Diese Teigtaschen heißen übersetzt „rohe Teigtaschen – Çiğ börek“. Nicht weil sie roh gegessen werden, sondern weil die Füllung nicht vorgegart wird. Die Füllung wird beim Ausbacken der Teigtaschen im heißen Fett durch den heißen Dampf, der sich beim Backen im innern der Teigtaschen bildet, gegart. Um bei der Wahrheit zu bleiben, die Bezeichnung „Çiğ … Mehr

Gemüse im Pergamentpapier

09.12.2014Von semihaGeschichten, Rezepte 4 Comments

Ein beliebtes Spiel mit meinen kleinen Nichten ist, das Verstecken hinter einem Stuhl oder hinter den eigenen Handflächen und das überraschende öffnen und sich zeigen mit dem Ausspruch:“Kuck Kuck!“. Sie strahlen mich jedesmal mit leuchtenden Augen an und wir spielen dieses Spiel gefühlte Stunden und irgendwann vertecken sie sich selbst hinter einem Stuhl und rufen … Mehr

Grüne-Linsen-Patties

18.11.2014Von semihaGeschichten, Rezepte 2 Comments

Linsen werden überall landestypisch zubereitet und genossen. Es ist erstaunlich in wievielen Ländern Linsen angebaut und verzehrt werden. Die Linsen sind recht anspruchslos was Bodenbeschaffenheit angeht und können einfach kultuviert werden. Die fünf Top-Produzenten für Linsen sind Kanada, Indien, Australien, Türkei und die USA gefolgt von Nepal, Äthiopien, China, Syrien und Iran. Die ersten archäologische … Mehr

Gefüllte getrocknete Aprikosen

10.11.2014Von semihaGeschichten, Rezepte 4 Comments

Der Winter klopft langsam an die Türen. Draußen ist es so diesig, neblig und grau. Da brauche ich etwas richtig Süßes. Bei dem Anblick dieser golden-orangen Aprikosen geht zumindest in meinen Augen wieder die Sonne auf. Himmlisch süß wecken diese Aprikosen alle Lebensgeister. Das wird ein schöner Tag. Die getrockneten Aprikosen werden in Zuckersirup etwas … Mehr

Süßes Allerlei – Glutenfrei

04.11.2014Von semihaGeschichten, Rezepte

Jedes Jahr am 10. Muharrem des islamischen Kalenders ist Aşure Tag. Es findet nach den großen Festen zum Beginn des neuen islamischen Kalenderjahres statt (Muharrem ist der erste Monat im islamischen Kalender). Wie die Inder zu Diwalli feiern wir eine Woche ein Dankesfest mit unseren Familien, Freunden und Nachbarn. Am schönsten ist ein Dankeschön mit … Mehr

Wrap mit Kalbfleisch

27.10.2014Von semihaGeschichten, Rezepte 2 Comments

Darf ich vorstellen: „Tantuni“ — ein Beispiel aus der türkischen Fast-Food-Schatzkiste! Vor ein paar Jahren hatte ich eine kleine Umfrage geschaltet und gefragt, was den Europäern bei türkischem Essen einfällt. Das Resultat war überwältigend: Döner Kebab! Nun bekommt der „Döner“ Konkurrenz von „Tantuni“. Kenner unterscheiden schon zwischen „Döner-Dürüm (Wrap mit Döner)“ und „Tantuni (Wrap mit … Mehr