Diese Puddingteilchen sind in ganz Norwegen beliebt und Sie können sie überall bekommen. Der typische Geschmack kommt vom Kardamom, ein in ganz Skandinavien beliebtes Gewürz. Die Hefeteilchen werden mit einer Art Vanillepudding gefüllt und mit Zuckerguss und Kokosraspeln bestreut, so das die Puddingteilchen locker, cremig und süß sind. Genau das Richtige für Schüler nach einem langen Tag in der Schule :-)

Zutaten
Für den Teig:
300 ml Milch, warm
2 TL Trockenhefe
50 g Zucker
500 g Mehl
1/2 TL Salz
75 g Butter, geschmolzen
1 TL Kardamom

Für die Puddingteilchen:
250 ml Milch
2 EL Mehl
2 EL Vanillezucker
2 Eigelbe
100 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
1/2 Tasse Kokosnussraspeln

  1. Zuerst den Vorteig wie folgt ansetzen: Milch lauwarm erhitzen, in eine Schale geben. Trockenhefe mit 1 EL Zucker darin auflösen und für 10 Minuten gehen lassen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, restliche Zucker, Butter, Kardamom, Salz und den Vorteig durchmischen und gut 5 Minuten kneten, bis ein weicher geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen,bis sich sein Volumen sichtbar vergrößert hat.
  3. Für die Füllung: In einer Schale 4 EL Milch mit Mehl, Vanillezucker gut verrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen und die Milch-Mehl-Mischung unter ständigem Rühren langsam hineingießen und zum Kochen bringen. Es sollte ein dicker Pudding entstehen. Diesen nach dem Kochen in eine Schüssel geben und erkalten lassen. Dann Eigelbe mit einem Schneebesen unterrühren und zur Seite stellen.
  4. Für den Guss in einer Schale Puderzucker mit Zitronensaft gut verrühren und zur Seite stellen.
  5. Für die Puddingteilchen: Aus dem Teig kleine Brötchen formen und diese mit einigem Abstand auf ein gefettetes Backblech setzen. Bitte auf Abstand achten, da die Puddingteilchen noch weiter aufgehen. In die Mitte jedes Brötchens eine Vertiefung machen und diese mit der Puddingmasse füllen. Die gefüllten Teilchen gehen lassen, bis sich ihr Volumen sichtlich vergrößert hat.
  6. In der Zwischenzeit den Backofen auf 225ºC vorheizen. Die Puddingteilchen in 10-15 Minuten goldbraun backen. Diese auf ein Gitter herausnehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Die Puddingteilchen wie auf dem Foto mit dem Guss bestreichen und mit Kokosraspeln bestreuen. Mit einem Lieblingsgetränk lauwarm genießen! Afiyet olsun!