Ich habe diese Nachspeise „Leichte Panna Cotta“ genannt, weil ich sie meistens mit Milch mache oder die Sahne entsprechend reduziere :) Mögen meine italienischen Freunde mir verzeihen :) Das Orginalrezept mit flüssiger Sahne ist köstlich, aber ich habe selten so viel Sahne zu Hause :) so habe ich angefangen, die Sahne durch Milch zu ersetzen und seitdem genießen wir diese Nachspeise sehr häufig.
Lange Zeit habe ich nach einer Alternative für Gelatine gesucht und sie endlich in Agar-Agar Pulver gefunden. Dieses pflanzliche Geliermittel bindet so wie Gelatine und ist geschmacksneutral. Die einzige Schwierigkeit ist, dass man sie mindestens 2 Minuten kochen muss, weil sie erst danach das Gelieren anfängt. Sie geben alle Zutaten und Agar-Agar in einen Topf und erhitzen alles unter Rühren bis es kocht. Dann die Hitze reduzieren und unter Rühren weiter kochen. Nach 10 Minuten sind Sie erlöst :) die Milch in die vorbereiteten Schälchen, Förmchen oder eine große Form einfüllen. Die Schalen vorher mit neutralem Pflanzenöl einpinseln oder mit Frischhaltefolie auslegen. Erst danach die Panna Cotta hineingeben und mindestens 3 Stunden kühl stellen. Guten Appetit! Afiyet olsun!

Panna Cotta wird häufig mit einer Karamelsauce serviert. Kinder lieben sie auch mit Schokoladensauce. Im Sommer passen frische Beerenfrüchte am Besten :)

Zutaten
750 ml flüssige Sahne oder Vollmilch
1 Vanillestange
3-4 EL Zucker
1 gehäufter TL Agar-Agar Pulver
4 Dessertschalen (jeweils für 150-200 ml Inhalt) oder 1 Form für 750 ml, leicht mit neutralem Pflanzenöl einpinseln oder mit Frischhaltefolie auslegen

  1. Milch in einen großen Topf geben. Die Vanillestange flach drücken und längs aufschlitzen und mit dem Messerrücken die Vanillesamen herauskratzen. Diese zu der Milch geben. Zucker und Agar-Agar Pulver dazugeben. Unter Rühren die Milch zum Kochen bringen. Hitze reduzieren. Bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Dessertschalen mit Pflanzenöl einpinseln oder mit Frischhaltefolie auslegen. Die Panna Cotta in die Schalen füllen. Etwas abkühlen lassen. Dann die Schälchen mit Frischhaltefolie bedecken und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kühl stellen.
  3. Mit einer Karamel- oder Schokoladensauce oder nur Früchten servieren. Guten Appetit! Afiyet olsun!