Diäten können sehr lästig sein. Sie sind voll mit „nicht“ :-) das nicht essen, jenes auslassen, diese nicht anfassen und nicht in die Nähe von denen da kommen! Sehr ärgerlich! Schlimmer wird es, wenn man auch noch mitgeteilt bekommt, dass man Gluten vermeiden soll! Was für ein Schock! Ich war völlig perplex, als meine Freundin davon berichtete: keine Kuchen, kein Brot und keine Breze! Allein der Gedanke daran versetzte mich in Angst und Schrecken. Aber dann ging ich in Gedanken mein Repertoire durch und fing an zu lächeln. Was halten Sie von einem einfachen, glutenfreien, saftigen und himmlisch leckeren Schokoladenkuchen :-) Ein Diätkuchen so zu sagen :-) Essen wir jetzt ein Stück :-) mit einer großen Tasse vierfachem Espresso :-) Afiyet olsun!

Sie sehen richtig und nein, ich habe den Backpulver nicht vergessen. Dieser Kuchen ist ohne Backpulver. Wenn Sie Backpulver nehmen, wird der Kuchen trocknen, aber trotzdem gut schmecken. Wenn sie jedoch einen saftigen Kuchen möchten, folgen Sie einfach den Zubereitungsschritten, die unten beschrieben sind. Genießen Sie es!

Zutaten
150 g Butter, in kleine Würfel geschnitten
150 g dunkle Schokolade oder Kuvertüre min. 70% Kakaoanteil, klein gestückelt
4 Eiweiß
1 Prise Salz
150 g gemahlene Mandeln
2 gestrichene EL Maisstärke oder Speisestärke
125 g Zucker
4 Eigelb
Butter für die Backform
runde Backform Ø26cm

  1. In einem kleinen Topf Butter und Scholade bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren schmelzen lassen. Zur Seite stellen.
  2. In einer Schüssel Eiweiß mit einer Prise Salz bestreuen und zu weißem festen Schnee schlagen. Eischnee zur Seite stellen.
  3. In einer großen Schüssel Eigelb mit Zucker drei Minuten schlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Nun Butter-Schokolade-Mischung dazugießen und gut verrühren. Die gemahlenen Mandeln und Speisestärke hineingeben und gut verrühren.
  4. Nun Eischnee dazugeben und vorsichtig unterheben bis eine einheitliche Masse entsteht. Eine Backform einfetten. Die Masse in die Backform gießen und glattstreichen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 170ºC etwa 30 Minuten backen. Dann Hitze auf 150ºC reduzieren und weitere 15 Minuten backen.
  6. Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren. Afiyet olsun!